Ein Arbeiterdenkmal machen


Ein Arbeiterdenkmal machen
Ein Arbeiterdenkmal machen
 
Wenn jemand [auf sein Arbeitsgerät gestützt\] bei der Arbeit untätig herumsteht anstatt zu arbeiten, heißt es umgangssprachlich-scherzhaft »er macht ein Arbeiterdenkmal«: Einer schippte die Erde aus der Grube, die drei anderen machten ein Arbeiterdenkmal.

Universal-Lexikon. 2012.